Pressekonferenz

Service für Medien

Aktuelle Nachrichten und Publikationen der Universität, Expert:innenvermittlung und Informationen zu Forschung, Lehre und Alltag an der Friedrich-Schiller-Universität.
Pressekonferenz
Foto: Jan-Peter Kasper/Universität Jena
Information

Mit ihren Fragen können sich Journalistinnen und Journalisten gerne wenden an:

Katja B. Bär, Tel.: 03641 / 9401401

Axel Burchardt, Tel.: 03641 / 9401421

Dr. Ute Schönfelder, Tel.: 03641 / 9401423

E-Mail: presse@uni-jena.de

Pressemitteilungen

Preise & Personalia
Nina Noeske wird Professorin für Musikwissenschaft mit dem Schwerpunkt 19. Jahrhundert
Veranstaltung · Wissenstransfer & Innovation
Mitteldeutscher Unibund veranstaltet Born Global Start-up Festival 2022 vom 11. bis 13. Oktober in Halle
Jenas Bewerbung um das Zukunftszentrum für Deutsche Einheit und Europäische Transformation öffentlich präsentiert
Hinweis

Pressemitteilungen der Uni Jena finden Sie auch im Informationsdienst Wissenschaft. Journalistinnen und Journalisten können sich zudem in unseren E-Mail-Verteiler aufnehmen lassen. Bitte melden Sie sich dazu an unter presse@uni-jena.de.

Expert:innenvermittlung

Mikrofon. Mikrofon. Foto: Created by Jannoon028 - Freepik.com

Sie suchen eine Expertin oder einen Experten zu einem bestimmten Thema aus Forschung und Wissenschaft? Gern unterstützen wir Sie bei der Suche. Rufen Sie einfach an oder senden uns eine E-Mail.

Aktuelle Themen Eintrag erweitern

Exzellenzcluster »Balance of the Microverse« 
Prof. Dr. Axel Brakhage

Ernährung und kardiovaskuläre Gesundheit
Prof. Dr. Stefan Lorkowski

Batterie- und Energiespeicherforschung
Prof. Dr. Ulrich S. Schubert

Krieg in der Ukraine
Prof. Dr. Joachim von Puttkamer

Diese Liste wird fortlaufend erweitert.

Anfrage stellen Eintrag erweitern

Sie haben eine konkrete Fragestellung, zu der Sie eine Expertin oder einen Experten suchen? Dann senden Sie eine E-Mail an presse@uni-jena.de oder rufen Sie uns an.

Foto-/Drehgenehmigung

Drehgenehmigung Drehgenehmigung Foto: Created by Welcomia - Freepik.com

Wenn Sie an der Universität Jena fotografieren oder drehen möchten, melden Sie sich bitte per E-Mail bei uns. Bitte teilen uns den genauen Ort (Gebäude, Raum, Labor o. Ä.) sowie den Zeitraum der gewünschten Foto-/Dreharbeiten mit. Bitte machen Sie darüber hinaus Angaben über den Verwendungszweck (Publikation/Medium, Sendetermin) der Aufnahmen.

presse@uni-jena.de