Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

Gasthörerschaft


Mit dem Angebot für Gasthörer wendet sich die Universität Jena jedes Semester an interessierte Bürgerinnen und Bürger der Region, die sich in einzelnen Wissengebieten (weiter)bilden wollen, ohne einen formalen Abschluss anzustreben, die Anregungen für außer- oder nebenberufliche Tätigkeitsfelder suchen, die eigene Lebenserfahrungen und eigenes Wissen nicht brachliegen lassen möchten und an Kontakten zu Lehre und Forschung in einer Universität interessiert sind.

Für die Teilnahme als Gasthörer gibt es keinerlei Beschränkungen hinsichtlich des Lebensalters, eines bestimmten Schulabschlusses oder eines beruflichen Status. Gefragt ist ausschließlich Ihr Interesse an anspruchsvoller geistiger Betätigung.

Die Auswahl der Lehrveranstaltungen kann sich ganz an Ihren persönlichen Interessen orientieren. Die Zulassung berechtigt nicht zum Ablegen von Prüfungen. Nach Absprache mit dem Dozenten kann jedoch eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt werden.

Die Zulassung erfolgt in Abstimmung mit den Fakultäten im Rahmen der vorhandenen Studienmöglichkeiten.

Eine Hilfe bei der Auswahl der Veranstaltungen bietet Ihnen das Gasthörerprogramm. Es enthält eine umfassende Auswahl der für Gasthörer geeigneten und genehmigten Veranstaltungen.

Es wird eine Gasthörergebühr in Höhe von 50 Euro pro Semester erhoben.

Für Empfänger von Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhaltes (Arbeitslosengeld II) und nach dem SGB II sowie Empfängern einer Altersrente oder vergleichbarer Leistungen ermäßigt sich die Gebühr auf die Hälfte.

Der Gasthörer erhält für das Semester einen Gasthörerschein, der ihn berechtigt, die ausgewiesenen Lehrveranstaltungen zu besuchen und die Einrichtungen (Bibliotheken, Sammlungen und das Rechenzentrum) der Universität Jena nach Maßgabe der Benutzerordnungen zu nutzen.

Wir weisen darauf hin, dass für die Teilnahme an Veranstaltungen im Rahmen des Gasthörerprogramms kein gesetzlicher Unfallversicherungsschutz besteht.

Die Universität Jena bietet seit dem Wintersemester 2015/16 eine gebührenfreie Teilnahme am bestehenden Gasthörerprogramm für Flüchtlinge an. Grundlage für die Gebührenfreiheit und zugleich Identitätsnachweis ist eine gültige Aufenthaltsgestattung. Weitere Informationen erhalten Sie beim Internationalen Büro.

Die aktuelle Broschüre zum Gasthörerprogramm der FSU Jena liegt aktuell im Universitätshauptgebäude (Fürstengraben 1) aus und kann zudem im Internet (siehe unten) abgerufen werden. Der Broschüre liegt ein Anmeldebogen bei, Ansprechpartner ist das Studierenden-Service-Zentrum (Fürstengraben 1).



  • Das Gasthörerprogramm für das Sommersemester 2016 können Sie hier herunterladen.
  • Den Gasthörerantrag für das Sommersemester 2016 können Sie hier herunterladen.




Hinweis: 
Schüler können im Rahmen des "Schnupperstudiums" nach Anmeldung kostenlos an einzelnen Lehrveranstaltungen teilnehmen.
Weitere Informationen für Schülerinnen und Schüler finden Sie hier.

 

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Unibund Halle - Leipzig - Jena Coimbragroup Partnerhochschule des Spitzensports