Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

thoska - Thüringer Hochschul- und Studentenwerkskarte


thoska_startseite

Das thoska-Büro für Studierende bleibt am               Donnerstag, dem 20.11.2014 und am
Freitag, dem 21.11.2014 geschlossen.

Verlustmeldungen nehmen unsere Mitarbeiterinnen am Infotresen im Studierenden-Service-Zentrum entgegen.

Was ist thoska?

thoska ist eine multifunktionale Chipkarte, die die Funktionen bisher genutzter Magnetkarten, Ausweise und Schlüssel in sich vereint. Mit ihr können Verwaltungs- und Zahlungsabläufe effizienter, schneller und kundenfreundlicher gestaltet werden. thoska besitzt einen integrierten Chip, welcher eine kontaktlose Datenkommunikation im Rahmen der verschiedenen Anwendungen ermöglicht. Die an fast allen Hochschulen in Thüringen eingesetzte thoska gibt es mit unterschiedlichen Funktionen für unterschiedliche Nutzergruppen.

Wer bekommt die thoska?

Erstsemester und Neueinschreiber erhalten ihre thoska als Studierendenausweis nach erfolgter Immatrikulation. Studierende höherer Fachsemester erhalten die thoska auf Antrag. Ferner wird sie an MitarbeiterAngehörige und Gäste ausgegeben. Sogenannte Funktionalkarten werden unter bestimmten, zu erfüllenden Bedingungen an Mitarbeiter der Friedrich-Schiller-Universität Jena ausgegeben.

Unibund Halle - Leipzig - Jena Coimbragroup Partnerhochschule des Spitzensports