Diversitätsbüro im Frühling

Diversitätsbüro

Herzlich willkommen beim Diversitätsbüro der Friedrich-Schiller-Universität Jena
Diversitätsbüro im Frühling
Foto: David J. Green
Hinweis

Corona-bedingt arbeitet das Diversitätsbüro derzeit im Home Office. Wir sind weiterhin per E-Mail und – zu den angegebenen Zeiten – telefonisch erreichbar.

Viele Studierende geraten durch die Corona-Krise in einer finanziellen Notlage – darunter zahlreiche, die durch das Raster der bisherigen überregionalen Hilfsangebote fallen. Sowohl Hilfesuchenden als auch Spendeninteressierten empfehlen wir den Corona-Notfonds der FSU.

Die Seiten des Diversitätsbüros befinden sich noch im Aufbau. Wenn Sie etwas vermissen, dann schauen Sie in ein paar Wochen wieder vorbei: Oder noch besser, schicken Sie uns einen Hinweis per E-Mail!

Information

Stand: 27.05.2020

Eine barrierefreie PDF der Vorstellungs-Präsentation vom 26.05.2020 im Rahmen des "Webinars Diversitätsbüro" ist auf diesen Seiten zeitnah erhältlich.

Alle Mitglieder und Angehörige der Universität sollen gleichberechtigt ihren Arbeitsaufgaben, wissenschaftlichen Tätigkeiten oder Studium nachgehen können, und zwar unabhängig von der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der geschlechtlichen Identität, der sexuellen Orientierung, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters, der familiären Verpflichtungen oder des sozioökonomischen Hintergrunds.

Sollten Sie aus irgendeinem dieser Gründe eine Benachteiligung oder einer Diskriminierung erfahren, dann wenden Sie sich bitte an uns. Wir hören Ihnen zu, beraten Sie und setzen uns – falls erforderlich und nur mit Ihrer ausdrücklichen Erlaubnis – bei den zuständigen Stellen für Sie ein.

Mehr zu unseren Aufgaben

Diversitätsbüro
Raum 104
Zwätzengasse 3
07743 Jena
Telefon
+49 3641 9-400970
Telefonsprechzeiten:
Mittwoch 14:00 bis 15:00 Uhr
Donnerstag 09:00 bis 11:00 Uhr

Wir weisen darauf hin, dass unser Büro (1. OG) in der Zwätzengasse 3 nicht barrierefrei ist (kein Fahrstuhl).
Daher bitten wir Sie uns ihren Bedarf mitzuteilen, um angemessene Räumlichkeiten anzubieten. Vielen Dank.
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang