Ernst-Abbe-Campus mit Uni Jena-Schriftzug

Gute Gründe für die Uni Jena

Erlebe einen traditionsreichen, internationalen Campus mit modernster Lehre und Forschung sowie ausgezeichneter Betreuung in der grünen Mitte Deutschlands.
Ernst-Abbe-Campus mit Uni Jena-Schriftzug
Foto: Jens Meyer (Universität Jena)

Online-Infotage – lerne die Uni Jena kennen!

Studierende auf dem Weg zum Campus
Online-Vortrag mit Q&A
Am 24. Mai 2024 um 15 Uhr informiert das Internationale Büro über das Studieren und Leben in Jena. Anschließend beantworten internationale Studierende eure Fragen.

Warum Jena?

Studierende blicken vom Jentower über die Stadt
Foto: Christoph Worsch (Universität Jena)
Jena ist nicht zu groß und nicht zu klein.
Es gibt eine bunte und vielfältige Kultur, moderne Infrastruktur, ein breites Sportangebot, viel Natur und jede Menge zu entdecken.
Auch die Benutzung der Bibliothek in kostenfrei
Foto: Christoph Worsch (Universität Jena)
Die Uni Jena bietet Ihnen beste Studienbedingungen ohne Studiengebühren! Die Lebenshaltungskosten sind geringer als in vielen anderen deutschen Großstädten.
Studierende sitzen in einem Hörsaal
Foto: Christoph Worsch
... gibt es an allen 10 Fakultäten. Praxisnahe Lehre, moderne Ausstattung, ein großes Kursangebot und enge Betreuung bieten optimale Ausbildungsbedingungen.
Das Zwei-Fach-Studium im Lehramt ist eine Jenaer Besonderheit.
Unterstützung während des Studiums geben
Foto: Christoph Worsch (Universität Jena)
Die Uni Jena beitet das deutschlandweit beste Betreuungsverhältnis. Für ein erfolgreiches, sorgenfreies Studium unterstützen Sie Mentor*innen, das Internationale Büro, das Studierendenwerk, die Fachberatung und viele mehr.
Forschung zu Molekularer Genetik mit Zeiss-Stereo-Fluoriszenz-Mikroskop
Foto: Jens Meyer (Universität Jena)
Die Universität kooperiert mit renommierten Forschungsinstituten wie den Max-Planck-Instituten und Leibniz-Instituten sowie Hightech-Firmen in Jena und weltweit.
Amtskette des Präsidenten der FSU Jena
Foto: Jan-Peter Kasper (Universität Jena)
Die Friedrich-Schiller-Universität Jena wurde 1548 von Kurfürst Johann Friedrich als Hohe Schule gegründet und ist benannt nach einem der größten deutschen Dichter, der hier auch lehrte. Wir sind stolz auf berühmte Namen wie Goethe, Hegel, Fichte, Zeiss, Döbereiner und Eucken. Werden Sie Teil der Geschichte!
Arbeitsgruppe aus Studierienden ein einem Tisch in der Carl Zeiss Straße 3
Foto: Christoph Worsch (Universität Jena)
Über 2.500 internationale Studierende aus mehr als 100 Ländern hat die Universität Jena. Viele studentische Intitiativen und eine offene, tolerante Zivilgesellschaft machen Jena bunt und interkulturell.
Studierende im Gespräch
Foto: Sebastian Reuter
Ein Studium an der Uni Jena ist das Fundament für eine vielversprechende Karriere. Die Universität unterstützt Studierende mit der Graduierten-Akademie und dem Career Point beim Start in eine erfolgreiche Zukunft.

Erfahrungsberichte internationaler Studierender

Studentin auf dem Campus in Jena
An der Friedrich-Schiller-Universität Jena studieren 2.500 internationale Studierende aus mehr als 100 Ländern
Studierende auf dem Campus

Überzeugt?

Internationales Büro: Internationale Studierende

Universitätshauptgebäude, Raum 0.17-0.19
Fürstengraben 1
07743 Jena Google Maps – LageplanExterner Link

Bürozeiten:
Mo, Mi, Fr 10:00 - 11:30 Uhr
Di 13:30 -15:00 Uhr

Falls Sie nicht persönlich zu uns kommen können, bieten wir auch Zoom-Sprechzeiten an. Fragen Sie uns einfach per E-Mail.