Drucken, Kopieren und Scannen in der Uni

Beschreibung

An der Uni Jena werden MFP (Multi-Funktions-Printer) zum Drucken, Scannen und Kopieren an vielen Standorten bereitgestellt. Der momentan dafür beauftragte externe Dienstleister ist die Firma GreenIT, die die betreffenden Geräte zur Verfügung stellt. Die Geräte kommen an öffentlich zugänglichen sowie an nicht öffentlichen Bereichen zum Einsatz. Die öffentlich zugänglichen MFP sind mit einem Kartenterminal ausgestattet, so dass eine Bedienung mittels der Campus Card thoska möglich ist.

Weitere Informationen finden Sie im Netzwerk der Universität (nach VPN Login) hier.

 

Beantragung und Berechtigung

Voraussetzung für die Nutzung dieses Dienstes ist eine gültige thoska, die im thoska-Büro beantragt werden kann. Dieser Dienst ist kostenpflichtig.

thoska-Büro
Universitätshauptgebäude, Raum E0.50
Fürstengraben 1
07743 Jena
Telefon
+49 3641 9-31150/1
Fax
+49 3641 9-31112
IT-Servicezentrum
Eingang B, Raum 1209
Ernst-Abbe-Platz 4
07743 Jena
Telefon
+49 3641 9-404777
Fax
+49 3641 9-404666
Öffnungszeiten:
Coronabedingt sind wir aktuell (Mo.-Fr.) von 7:30 – 20:30 Uhr nur telefonisch für Sie erreichbar. Ein persönlicher Kontakt vor Ort ist nicht möglich.
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang