Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail deen

Wortmarke FSU

Beratungsangebot


Studienberatung 


Zentrale Studienberatung (ZSB)

Die Zentrale Studienberatung (ZSB) ist eine Einrichtung der Universität, die fachübergreifende Informationen und Beratungen für Studieninteressenten und Studierende bietet. Die ZSB ist oft die erste Anlaufstelle für alle Fragen, die mit der Studienentscheidung, mit dem Studium sowie mit sozialen und persönlichen Problemen rund um Universität und Studium zu tun haben.
Die Beratung ist in jedem Falle kostenlos und freiwillig, bei Bedarf auch anonym.
Weiterlesen

In der Zentralen Studienberatung finden Sie den Career-Service der Universität. Hier können Sie zu Fragen des Berufseinstiegs informieren. Außerdem führen wir Veranstaltungen zur Berufsorientierung und zum Berufseinstieg durch.
Weiterlesen.

Absolventenportraits - bei der Entscheidung für ein bestimmtes Studium spielen die Berufsperspektiven eine zentrale Rolle. Was aber, wenn ich weder meinen Traumjob kenne noch weiß, welche Studiengänge welche Möglichkeiten eröffnen?
Weiterlesen

Studienfachberatung durch Fakultäten, Institute/ Bereiche und Lehrstühle

Eine fachliche Beratung wird von Professoren, Dozenten und wissenschaftlichen Mitarbeitern der Fakultäten, Institute / Bereiche und Lehrstühle sowie den Studiendekanaten der Medizinischen Fakultät während des gesamten Studienverlaufes angeboten.

Angebote sind:

  • Studieninhalte, Spezialisierungsmöglichkeiten, Studien- und Arbeitstechniken, Auswahl und Belegung von Lehrveranstaltungen,
  • Anrechenbarkeit bislang erworbener Studienleistungen bei Studienfach- und / oder Studienortwechsel,
  • Prüfungsvorbereitung.

Die Adressen und Sprechzeiten der Fachberater finden Sie zugeordnet zu den jeweiligen Fächern in der Studiengangsdarstellung.

Hilfe durch den Studierendenrat

Die Aufgabe des Studierendenrates ist es, die Interessen der Studierenden innerhalb der Universität und dem Studentenwerk, sowie gegenüber der Stadt und dem Land zu vertreten. Er sichert im Rahmen der Aufgaben der verfaßten Studierendenschaft deren Mitsprache- und Mitentscheidungsrecht gegenüber der Leitung und den Gremien der Universität sowie bei Entscheidungen öffentlicher Stellen, die die Studierenden betreffen.
Weiterlesen

Konflikte sind normal und kommen fast überall und alltäglich vor. Konflikt ist gesund, aber ein ungelöster Konflikt ist gefährlich. Ursachen können Missverständnisse, unterschiedliche Wahrnehmungen oder verschiedene Interessen sein. Konflikte sind nicht unbedingt schädlich, sondern können der fruchtbare Boden positiver Veränderung sein. Mediation ist ein Verfahren der gewaltfreien und konstruktiven Konfliktlösung, durch allpartaiische Dritte. Die Streitparteien sind die Experten ihrer Konflikte. Sie sollen dazu gebracht werden,verantwortungsvoll und selbstbestimmt an einer konstruktiven Auseinandersetzung mit ihren Problem zu arbeiten.
 

Hilfe durch studentische Tutoren 

Innerhalb des Tutorenprojekts der Zentralen Studienberatung soll Studienanfängern ganz gezielt Hilfe geleistet werden, damit diese sich besser im Dschungel der Universität zu recht zu finden können. Die Kontaktdaten der Tutoren finden Sie bei den jeweiligen Fächern in der Studienangebotsdatenbank.

Weiterlesen

Hilfe durch Fachschaften

Selbstverständlich ist es auch möglich, Studierende höherer Fachsemester um Rat zu fragen. Kontakt und Ansprechpartner finden Sie über die Fachschaften der Fakultäten und Intitute.
Weiterlesen

Beratung für behinderte und chronisch kranke Studienbewerber und -bewerberinnen und Studierende

Die Informationsstelle für behinderte oder chronisch kranke Studieninteressenten und Studierende ist beim Sachgebietsleiter im Studierenden-Service-Zentrum, Herrn Götz eingerichtet. Dort wird eine persönliche Sprechzeit nach Vereinbarung angeboten.

Die Ansprechpartner des Studentenwerks Thüringen sowie die aktuellen Sprechzeiten finden Sie im Bereich Jena der *Allgemeinen Sozialberatung*, Tel. (03641-931025).

Beratung zur Graduiertenförderung

Die Beratung von Promotionsstudenten, Graduiertenstipendiaten, Graduiertenkollegiaten sowie Beratung zur Frauenförderung übernimmt die Graduierten-Akademie .
Weiterlesen

Soziales und Beratung (Studierendenwerk Thüringen)

Die soziale Unterstützung Studierender sowie die Förderung kultureller Aktivitäten gehören zu den Hauptaufgaben des Studierendenwerks. Die Abteilung Soziales & Kultur widmet sich diesem breit gefächerten Aufgabenfeld in den Bereichen.
Weiterlesen

Studienabschlusscoaching des Studierendenwerks Thüringen

Haben Sie Angst den Studienabschluss nicht zu schaffen? Fehlt Ihnen der rote Faden und haben Sie den Überblick verloren? Damit das Studium nicht zur unendlichen Geschichte wird, bietet das Studierendenwerk Thüringen in Kooperation mit der Uni Jena ein Studienabschlusscoaching an.
Einzelne Schritte zu einem erfolgreichen Studium werden besprochen und festgelegt. Hilfreiche Tipps und Unterstützung sind garantiert.
Weitere Informationen

Ambulanz für Psychotherapie

In der Ambulanz für Psychotherapie in Jena werden psychotherapeutische Behandlungen für Erwachsene angeboten. Dabei ist sie als Ausbildungsambulanz angegliedert an den Weiterbildungsstudiengang Psychologische Psychotherapie der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Der Schwerpunkt liegt auf der verhaltenstherapeutischen Behandlung von Depressionen und Angststörungen, einschließlich Phobien, Panik und Posttraumatischen Belastungsstörungen. Darüber hinaus werden auch psychosomatische Störungen, Schmerzstörungen, Zwangsstörungen, Essstörungen, Schlafstörungen und Abhängigkeiten behandelt, soweit dies nach medizinischer Abklärung angezeigt ist.
Weiterlesen

SchreibenLernen - Beratung, Kurse, Weiterbildung für wissenschaftliches und kreatives Schreiben

Das Schreiben ist nicht etwas, das man nur allein mit sich ausmachen muss, und das den einen eben leichter fällt, den anderen schwerer. Wobei wir immer glauben, den anderen falle es leicht, nur wir tun uns schwer damit. Am Schreiben jedoch kann man arbeiten - am besten im Austausch mit Anderen und unter Anleitung von erfahrenen und geschulten Schreibenden. SchreibenLernen versteht sich als Forum für alle, die ihr Schreiben weiterentwickeln wollen.
Weiterlesen



 

Hier geht´s zur Schülerseite

 

Studiencheck

Mehr in dieser Rubrik

Mehr im Uni-Web

Mehr auf externen Websites

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Logo Total E-Quality Coimbragroup Partnerhochschule des Spitzensports