Flipcharts mit einer To-do-Liste

über die ALe

Flipcharts mit einer To-do-Liste
Foto: Pixabay

Gründung und Verstetigung

Der Senat hat am 6. Juni 2017 die Einrichtung der Akademie für Lehrentwicklung (ALe) beschlossen.
Offiziell eröffnet wurde die ALe dann am 16. November 2017 im Rahmen des "DIES LEGENDI".

Nach drei Jahren wurde auf Basis der bisherigen Tätigkeit der ALe und der inhaltlichen Arbeit des Expertengremiums der ALe im Sommersemester 2020 durch das Präsidium die Entscheidung über die Verstetigung der ALe getroffen. Am 15. September 2020 wurde durch den Senat der Universität die Ordnung der Akademie für Lehrentwicklung beschlossen.

Aufgabe der ALe

Aufgabe der Akademie für Lehrentwicklung (ALe)  ist es, zur Weiterentwicklung der Lehre und Förderung der Lehrqualität beizutragen. Im Zusammenwirken mit den Fakultäten und dem Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung werden

• Strategien und Qualitätskriterien für die Gestaltung von Studium und Lehre entwickelt,
• Innovationsimpulse für didaktische und curriculare Optimierungen gesetzt und
• der Austausch über erfolgreiche und zukunftsweisende Lehransätze gepflegt.

Die ALe unterstützt Initiativen zur Weiterentwicklung der Lehre im Rahmen wettbewerblicher Antragsverfahren. Zusätzlich zum Lehrpreis der Universität sollen durch geeignete Förderlinien Anstöße für die Konzeption und Implementierung neuer Lehrkonzepte gegeben werden.
Über die Ausschreibung und Zuerkennung des Lehrpreises und lehrbezogener Entwicklungsförderungen entscheidet das Expertengremium.

Struktur der ALe

Struktur der Akademie für Lehrentwicklung Struktur der Akademie für Lehrentwicklung Grafik: Akademie für Lehrentwicklung

Die ALe besteht aus einem Expertengremium und der Geschäfststelle der ALe. Geleitet wird die ALe wird vom Direktorium. Das Direktorium (wiss. Direktor/in und Stellverterter/innen) wird dabei aus dem Kreis der Expertengremiumsmitglieder vorgeschlagen und durch das Präsidium bestellt.

In der Wahrnehmung seiner Aufgaben wird das Expertengremium durch die Geschäftsstelle der Akademie unterstützt.

Beratende Funktion wird von der Servicestelle LehreLernen wahrgenommen. Zur Förderung der Lehrkompetenzen unterbreitet die Servicestelle hochschuldidaktische Qualifizierungs- und Beratungsangebote für Lehrende und in die Lehre eingebundene Studierende.

Kontakt

Akademie für Lehrentwicklung - Geschäftsstelle
Universitätshauptgebäude
Fürstengraben 1
07743 Jena
Hüfner, Katja, Dr.
Geschäftsführerin der Akademie für Lehrentwicklung
Büro der Vizepräsidentin für Studium und Lehre
Zusatzinformationen einblenden
Telefon
+49 3641 9-401210
Universitätshauptgebäude
Fürstengraben 1
07743 Jena
Büro der Vizepräsidentin für Studium und Lehre
Möhrstädt, Nora
Projektberatung und -betreuung
Büro der Vizepräsidentin für Studium und Lehre
Zusatzinformationen einblenden
Telefon
+49 3641 9-401211
Universitätshauptgebäude, Raum 314
Fürstengraben 1
07743 Jena
Büro der Vizepräsidentin für Studium und Lehre
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
Zurück zum Seitenanfang