Deutschlandstipendium Urkunde

Förderer/-in werden

Finanzielle Unterstützung für Studierende
Deutschlandstipendium Urkunde
Foto: Christoph Worsch

Herzlich Willkommen!

Sie möchten talentierten und engagierten Studierenden die Möglichkeit geben, sich weiter zu entwickeln?

Sie interessieren sich dafür, talentierte Nachwuchskräfte bereits während des Studiums kennenzulernen und frühzeitig für Ihr Unternehmen zu begeistern?

Sie wollen dazu beitragen, künftige Leistungsträger/-innen in der Region zu halten und so den Standort stärken?

Dann haben wir einen Vorschlag für Sie:
Fördern Sie leistungsstarke Studierende der Friedrich-Schiller-Universität Jena mit einem Deutschlandstipendium.

Das Stipendienprogramm

Die Stipendiaten/-innen erhalten eine monatliche Förderung von 300 Euro. Diese Förderung läuft mindestens ein Jahr und maximal bis zum Ende der Regelstudienzeit.

Jedes Stipendium wird je zur Hälfte von einem/einer Förderer/-in und dem Bund getragen. Dies bedeutet, dass schon mit 150 Euro im Monat resp. 1.800 Euro im Jahr ein volles Stipendium finanziert werden kann, denn diese Summe wird durch das Stipendienprogramm des Bundes verdoppelt.

Die Friedrich-Schiller-Universität Jena übernimmt eine Mittlerrolle und die Qualitätssicherung. Die Förderung kommt den Studierenden ungeschmälert zu Gute.

Fördermöglichkeiten

Förderer/-in Inhalt einblenden

Sie unterstützen einen Studierenden für mehrere Jahre oder mehrere Studierende für mindestens ein Jahr. Die Summe für ein Stipendium pro Jahr beträgt 1.800 €. Sie können dem Stipendium/den Stipendien Ihren Namen geben.

Pate/-in Inhalt einblenden

Sie unterstützen eine/-n Studierende/-n für ein Jahr mit einer Summe von insgesamt 1.800 €.

Unterstützer/-in Inhalt einblenden

Sie spenden mindestens 200 € für das Stipendienprogramm. Ihre Spende wird mit anderen zu einem gemeinsamen Stipendium zusammengeführt.

Die Stipendiatinnen und Stipendiaten werden von einer Vergabekommission der Universität ausgewählt, die sich zusammensetzt aus dem Studienausschuss des Senats, der Dezernentin für Akademische und Studentische Angelegenheiten sowie der Gleichstellungsbeauftragten. Als Pate/-in oder Förderer/-in können Sie im Vorfeld beratend mitwirken.

Kriterien bei der Auswahl der Stipendiatinnen und Stipendiaten

Leistung Inhalt einblenden

Sie können sowohl Studienanfänger/-innen als auch Studierende höherer Semester unterstützen. Erstes Auswahlkriterium sind herausragende Leistungen während des Studiums.

Engagement und Ehrenamt Inhalt einblenden

Ebenso wird bei der Auswahl auf die Bereitschaft, für die Gesellschaft Verantwortung zu übernehmen sowie auf ehrenamtliches Engagement wertgelegt.

Besondere Umstände Inhalt einblenden

Besondere soziale, familiäre und persönliche Umstände werden ebenfalls berücksichtigt.

Ihr Benefit als Förderer/-in

Deutschlandstipendium Stipendiaten
Deutschlandstipendium Get Together

Haben Sie Fragen zur Förderung? Dann kontaktieren Sie mich gern.

Julia Schorch
Studienplatzmarketing
Mitarbeiterfoto Julia Schorch
Telefon
+49 3641 9-401449
Fax
+49 3641 9-401442
Raum 110
Zwätzengasse 3
07743 Jena
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang