Startseite

Multimediazentrum

Startseite
Foto: MMZ
Information

Die Pools sind wieder eingeschränkt von 10 Uhr - 16 Uhr geöffnet.
Bitte beachten Sie jedoch die Einhaltung der gesundheitlichen Schutzbestimmungen
des Hygiene-Rahmenplans [pdf 4MB] der Universität.

Das Multimediazentrum (MMZ) des Universitätsrechenzentrums (URZ) steht allen Studierenden und Mitarbeitern der Friedrich-Schiller-Universität Jena zur Verfügung.

Das Multimediazentrum befindet sich auf dem Campus, verteilt auf zwei Standorte.
Am Ernst-Abbe-Platz 8 befinden sich mehrere moderne Computerpools und Seminarräume, der Hörsaal und die Kundenbetreuung.

In der Carl-Zeiss-Str. 3 stehen das Studio, das Videoschnittstudio, die Audiokabine, zwei Videokonferenzräume, ein Computerpool und der Scannerraum zur Verfügung.

Die Hauptaufgabe des MMZ ist die Unterstützung von Studierenden und Dozenten bei der Nutzung von multimedialen Technologien in Forschung und Lehre.

Online Veranstaltungen

Fehlermeldungen Medientechnik  

Notebook Sprechstunde

Das Multimediazentrum stellt sich vor.
Video: MMZ

News

VC
Aktuelle Informationen zu Zoom und Cisco Webex
vereinfachte Anmeldung zum Videokonferenzdienst Zoom möglich / ...
Onlinekurs
Lehre Online
Informationen zu Vorlesungsaufzeichnungen, Streaming und ...
Buchscanner
Neuer A1 Buch Scanner
Der OS Q1 Scanner zeichnet sich durch schonendes und schnelles ...
easydb
Migration easydb Kunsthistorisches Institut
Nun Zugriff auf europaweit 8 Datenbanken mit über 1 Millionen Bildern
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang