Menschenfigur aus Holz steigt Treppen hinauf

Tenure-Track-Qualifizierungsprogramm

Menschenfigur aus Holz steigt Treppen hinauf
Foto: Istockphotos

Angebot im Sommersemester 2022 und Wintersemester 2022/23

Für das Sommersemester 2022 ist als Kernmodul im Aufbauprogramm der Workshop "Führungskompetenz II" als ganztägige Präsenzveranstaltung am 28.06.2022 geplant. Die Buchung ist hier im Qualifizierungsportal möglich.

In Kooperation mit der Servicestelle LehreLernen wird bei ausreichender Nachfrage im Sommersemester 2022 und im Wintersemester 2022/23 auch ein moderierter Austausch für Professor:innen und Nachwuchsgruppenleiter:innen stattfinden (4-5 Termine in einer festen Gruppe). Sollten Sie am moderierten Austausch Interesse haben, bitte ich um direkte Rückmeldung an mich per Mail oder telefonisch.

Im Wintersemester 2022/23 werden die Kernmodule im Basisprogramm erneut angeboten. Buchbar sind die Angebote hier.

 

Ausgangssituation Eintrag erweitern

Gemäß der Satzung über die Besetzung von Tenure-Track-Professuren an der Friedrich-Schiller-Universität Jena vom 14. April 2021 nehmen Tenure-Track-Professor/innen an ei-nem Qualifizierungsprogramm der Universität teil. Dieses Programm umfasst Angebote zur bedarfsorientierten Vermittlung hochwertiger wissenschaftsbegleitender und -unterstützender Kenntnisse und Kompetenzen in den Bereichen Forschung, Lehre und Füh-rung. Die Herausforderung ist, exzellente Professorinnen und Professoren für die Universität Jena zu qualifizieren und die Selbstständigkeit und Selbstverantwortung des wissenschaftli-chen Nachwuchses zu stärken.

Ziele des Qualifizierungsprogramms Eintrag erweitern
  • Individuelle Kompetenzentwicklung der Tenure-Track-Professor/innen durch bedarfsorientierte Auswahl und Vertiefung von Qualifizierungsthemen
  • Unterstützung der Tenure-Track-Professor/innen bei der eigenen sowie der Personalentwicklung ihrer Mitarbeiter/innen
  • Etablierung eines Netzwerks der Tenure-Track-Professor/innen mit regelmäßigen moderierten Formaten zum Erfahrungsaustausch
  • Befähigung zur frühen Selbständigkeit der Tenure-Track-Professor/innen
Zielgruppe Eintrag erweitern

Die Angebote sind offen und konzipiert für die Zielgruppe der Tenure-Track-Professor/innen, Juniorprofessor/innen und Nachwuchsgruppenleiter/innen der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Kennzeichen des Programms Eintrag erweitern
  • Bedarfsorientierte Angebote
  • Individualität (Teilnehmerorientierung)
  • Hohe Eigenaktivität der Teilnehmenden
  • Direkter Praxistransfer
  • Unterschiedliche Formate: Workshops, Coaching, Erfahrungsaustausch, kollegiale Beratung
  • Regelmäßiger Austausch mit den Teilnehmenden und kontinuierliche Weiterentwicklung des Programms
Zertifikat Eintrag erweitern

Nach erfolgreicher Teilnahme an den Kern- und Erweiterungsmodulen des Basisprogramms erhalten die Teilnehmenden zunächst ein Basis-Zertifikat zur Vorlage bei der Zwischeneva-luation. Das Zertifikat über das Tenure-Track-Qualifizierungsprogramm zur Vorlage für die Tenure-Track-Evaluation wird schließlich nach erfolgreicher Teilnahme an allen Modulen des Basis- und Aufbauprogramms ausgestellt.
Für die Beantragung des Basiszertifikates weisen Sie bitte die Teilnahme an den Erweite-rungsmodulen durch Vorlage der Teilnahmebestätigungen per Mail nach. Die Kernmodule müssen nicht gesondert nachgewiesen werden.

Dauer und Umfang Eintrag erweitern

Die Dauer des Programms beträgt pro Teilnehmenden ca. 6 Jahre (Dauer des Tenure-Track-Verfahrens). Seit 05/2019 werden fortlaufend Angebote unterbreitet. Eine Übersicht zum Aufbau des Programms mit Modulübersicht finden Sie im Flyer zum Tenure-Track-Qualifizierungsprogramm [pdf, 239 kb].

  • In der Regel werden im Wintersemester alle Kernmodulworkshops angeboten. Das aktuelle Workshopangebot mit Buchungsmöglichkeit finden Sie im Qualifizierungsportal.
  • Coachings und individuelle Maßnahmen können nach Absprache fortlaufend gebucht werden. Senden Sie Ihre Anfrage gern per Mail.
  • Termine für das Lehrfeedback können mit der Servicestelle LehreLernen fortlaufend vereinbart werden. Bitte senden Sie eine E-Mail an: lehrelernen@uni-jena.de
  • Als Erweiterungsmodule können thematisch passende Workshops und Fortbildungen angerechnet werden (externe oder interne Anbieter). Das aktuelle universitätseigene Fortbildungsangebot finden Sie im Qualifizierungsportal.

Gerne beraten wir Sie zu Ablauf und Inhalten des Programms.

Informationen und Links zum Einstieg an der Universität Jena

Großer Innenhof des Hauptgebäudes der Universität Jena Foto: Jan-Peter Kasper/FSU
Broschüre "Erste Schritte"
Informationen für alle, die neu an der FSU Jena sind.
Willkommensbanner
First steps at FSU Jena - Brochure
First steps at FSU Jena - information for new employees

Handreichungen für Tenure-Track-Professor:innen

Mutter mit Kind
Broschüre zu Familie und Tenure-Track-Professur
Schwangerschaft, Mutterschutz und Elternzeit in der TT-Professur
Publikationen der Abteilung Personalentwicklung
Publikationen der Abteilung Personalentwicklung
Informationen und Tipps zu Führung, Onboarding, Homeoffice u.v.m.

Ihre Ansprechparter

Isabel Fuchs
Postanschrift:
Fürstengraben 1
07743 Jena