Virenschutz

Dieser Dienst steht nur für Beschäftigte und für Studierende der Universität zur Verfügung.

Beschreibung

Computer-Viren-Schutzprogramme werden auf allen IT-Systemen eingesetzt. Alle Schutzprogramme werden so konfiguriert und administriert, dass sie einen effektiven Schutz darstellen und Manipulationen verhindern können.

Welche Software steht zur Verfügung?

Sophos ist eine Software mit weitergehenden Schutzfunktionen (Anti-Spyware, Anti-RootKit, Anti-Phishing etc.).

Wer kann den Virenscanner nutzen?

  • Der Virenscanner von Sophos steht für alle Angehörigen (MitarbeiterInnen und StudentInnen) der Universität kostenfrei über eine Landeslizenz zur Verfügung.
  • Dieser Virenscanner ist auf allen Rechnern der Hochschule einzusetzen.
  • Der Virenscanner kann von allen Angehörigen der Universität auf ihren privaten Rechnern eingesetzt werden.

Installationsversionen

Sie können das Programm nur im Datennetz der Universität downloaden.
Bitte achten Sie auf eine regelmäßige Aktualisierung und Konfiguration der Software.

Sophos Central (Standardinstallationspaket) kann in den folgenden Bereichen verwendet werden:

  • innerhalb des Universitätsnetzes
  • außerhalb des Universitätsnetzes

Software- Download

Für private Geräte gibt es eine andere Vorgehensweise.

Weitere Informationen

Für spezielle Anforderungen stellen Sie bitte eine Anfragen über das IT-Servicezentrum.

Weitere Informationen finden Sie auf der Wiki Seite.

Onlinehilfecenter

Hier geht´s zum URZ Service Desk

Stabsstelle für Sicherheit informationstechnischer Systeme ST-SIS
Postanschrift:
(siehe links)

Fragen, Anregungen und Meldungen zum Thema "Sicherheit informationstechnischer Systeme an der Universität Jena" oder die Meldung eines IT-Sicherheitsvorfalles übermitteln Sie bitte an das
IT-Servicezentrum.

Vollständig anonym erreichen uns Ihre Mitteilungen via Hauspost der Uni Jena.
Adressieren Sie bitte:
Universitätsrechenzentrum
IT-Service: Ernst-Abbe-Platz 4 / Raum 1209
07743 Jena

Briefkästen befinden sich z.B. im UHG neben dem Pförtner und am Campus.
IT-Servicezentrum
Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. von 7:30 – 21:30 Uhr