Internationale Wissenschaftlerin im Optiklabor

Wissenschaftliche Karriere

Informationen und Angebote für die Promotion, die Postdoc-Phase und den Übergang zur Professur
Internationale Wissenschaftlerin im Optiklabor
Foto: Jan-Peter Kasper (Universität Jena)

FAQ zum Corona-Virus für Promovierende und Postdocs

Symbolbild Virus Symbolbild Virus Abbildung: Fotolia

Durch die Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus kann es derzeit zu Beeinträchtigungen im regulären Forschungsbetrieb kommen. Daher haben wir die wichtigsten Fragen und Antworten, die für Promovierende und Postdocs von Bedeutung sind, auf einer Seite zusammengestellt.

FAQ für Promovierende und Postdocs

Karrierephasen, Einrichtungen und Fördermöglichkeiten

Hörsaal, Experimentalphysik
Die wissenschaftliche Karriere beginnt schon während des Studiums
Kopf mit Doktorhut
Welcome Service, Beratung, Qualifizierung und Vernetzung
Postdoc vor Tafel mit mathematischen Formeln
Informationen zu Karriereschritten, Rahmenbedingungen und Angeboten der Universität
Universitäten; Rechtswissenschaften; Berufung; Professur
Tenure Track, Berufungsmanagement, Neuberufungen
Struktur, Organigramm
Ansprechpartner/innen für Fragen zur wissenschaftlichen Karriere
Klammer mit Geldscheinen
Stipendien, Sach- und Reisekostenförderung sowie Mentoring-Programme für Promovierende und Postdocs
Anlaufstelle für Promovierende und Postdocs
Welcome Service und Beratung für Promovierende und Postdocs
Workshop im Auditorium des Hauses für den wissenschaftlichen Nachwuchs "Zur Rosen"
Workshopangebote zur Weiterqualifizierung an der Universität Jena
Ausschreibungen an einer Pinnwand
Stellenangebote, Stipendienausschreibungen & Stipendiendatenbanken
Das Abbe Center of Photonics (ACP)
Abbe School of Photonics
Die Photonik ist ein traditioneller Forschungsschwerpunkt an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Derzeit sind mehr als 150 Doktoranden in unserem sehr forschungsnahen Doktorandenprogramm immatrikuliert.

Social Media für den wissenschaftlichen Nachwuchs