Von 18 Uhr bis Mitternacht bietet das Foyer am Campus Ernst-Abbe-Platz viele interessante Stationen.
Am 25. November 2022 präsentiert sich die Universität Jena auf der Langen Nacht der Wissenschaften mit über 70 spannenden und faszinierenden Programmpunkten.
Von 18 Uhr bis Mitternacht bietet das Foyer am Campus Ernst-Abbe-Platz viele interessante Stationen.
Foto: Jan-Peter Kasper (Universität Jena)

Willkommen an der Friedrich-Schiller-Universität Jena

Friedenstaube vor gelb-blauem Hintergrund.
Universität Jena zum Krieg in der Ukraine und der Unterstützung der vom Krieg betroffenen Universitätsangehörigen, -gäste, und -partner

Aktuelle Meldungen

Doktorand Christian T. Plass betrachtet eine Probe, die mit dem Ionenbeschleuniger hergestellt wurde.
Foto: Jens Meyer (Universität Jena)
Light
Forschung
Forschungsteam aus Jena und Grenoble misst mit ultraschneller Kamera, wie Leuchtzentren in Nanodrähten abklingen
Uni-Präsident Walter Rosenthal ist als Hochschulmanager 2022 nominiert.
Foto: Jens Meyer (Universität Jena)
Preise & Personalia
Am 1. Dezember wird der renommierte Titel von der Wochenzeitung „Die Zeit“ und dem CHE Centrum für Hochschulentwicklung vergeben
Doktorandin Rossella Gamba ist Erstautorin der Publikation.
Foto: Anne Günther (Universität Jena)
Light
Forschung
Forschende der Universität Jena und des Istituto Nazionale di Fisica Nucleare in Turin entschlüsseln Gravitationswellensignal GW190521
Studienleiterin Prof. Tanja Groten mit dem ersten in der PETN-Studie geborenen Kind.
Foto: Anna Schroll/UKJ
Forschung
Studie des Universitätsklinikums belegt gefäßschützende Wirkung von Pentaerythrityltetranitrat
Die Professoren Adrian Schmidt-Recla (r.) und Achim Seifert mit der Doktorandin Zara Luisa Gries.
Foto: Jens Meyer (Universität Jena)
Forschung
Rechtshistoriker präsentieren Buch zum DDR-Recht am 18. November anlässlich des Feuerbach-Tages der Rechtswissenschaftlichen Fakultät
Der Bioinformatiker Prof. Dr. Bas E. Dutilh.
Foto: Alexander von Humboldt-Stiftung/Elbmotion
Life
Preise & Personalia
Zwei Wissenschaftler der Universität Jena unter den weltweit meistzitierten Forschenden

Kommende Veranstaltungen

Sigrid Sigurdsson, "Architektur der Erinnerung", Osthaus Museum Hagen
18:15 Uhr · Vortrag/Vorlesung
Vortrag von Bernhard Gotto (München) im Rahmen des Zeitgeschichtlichen Kolloquiums im Wintersemester 2022/23
Colton's Atlas of the World Illustrating Physical and Political Geography, Vol 2, New York, 1855
18:15 Uhr · Vortrag/Vorlesung
Vortrag von Dr. Eduardo Relly (Jena) im Rahmen Kolloquiums zur Neueren und Nordamerikanischen Geschichte Wintersemester 2022/23
  • An dieser Veranstaltung kann online teilgenommen werden.
Prof. Alexander
16:00 Uhr · Tagung/Konferenz
Jugendmedienschutz
  • An dieser Veranstaltung kann online teilgenommen werden.
  • Der Zugang zu dieser Veranstaltung ist barrierefrei.
Bild der Chroniken Ettenheim-Münster
16:15 Uhr · Vortrag/Vorlesung
Vortrag von Johannes Frech (Nessetal) im Rahmen des Oberseminars "Neue Forschungen zur mittelalterlichen Geschichte und thüringischen Landesgeschichte" im Wintersemester 2022/23
Zbigniew Greń
18:00 Uhr · Vortrag/Vorlesung
Zbigniew Greń (Warschau), Online-Vortrag, 24.11.2022, 18:00 (s.t.), via Zoom
  • An dieser Veranstaltung kann online teilgenommen werden.
  • Der Zugang zu dieser Veranstaltung ist barrierefrei.
Podiumsdiskussion
18:30 Uhr · Podiumsdiskussion
Eine Podiumsdiskussion über Unternehmensformen und Verantwortungseigentum
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Universitätshauptgebäude
Fürstengraben 1
07743 Jena
Postanschrift:
Friedrich-Schiller-Universität Jena
07737 Jena